Neue Publikation: Verantwortung in digitalen Kulturen – Anonymität im Internet

Vor kurzem ist der Sammelband zur Tagung “Verantwortung in digitalen Kulturen – Privatheit im Geflecht von Medien, Recht und Gesellschaft” erschienen. Dazu haben Hans-Christian Gräfe und Andrea Hamm beigetragen. Thema des Beitrages sind gängige Annahmen über Anonymität im Internet und mögliche Rückschlüsse auf Freiheit und Verantwortung bei der Ausgestaltung von Kommunikationsräumen. Verantwortung in digitalen Kulturen […]

Read More

Medien und Intermediäre zwischen KI und Regulierungsbegehren

Ganz im Zeichen des Austausches mit der Rechtspraxis stand Hans‘ Vortrag auf der Fachanwaltsfortbildung im IT-Recht “Segeln und Recht” auf Mallorca. Der Input und die anschließende Diskussion reihte sich in eine halbe Woche intensiven Austausches ein. Weitere Themen des Seminares waren die aktuelle Verwaltungs- und Gerichtspraxis zur DSGVO sowie die Vertragsgestaltung in agilen Softwareprojekten. Künstliche […]

Read More

Eye Tracking – An Enormous Threat to Consumer Privacy

Technologies to measure gaze direction and pupil reactivity have become efficient, cheap, and compact and are finding increasing use in many fields, including gaming, marketing, driver safety, military, and healthcare. Besides offering numerous useful applications, the rapidly expanding technology raises serious privacy concerns. Through the lens of advanced data analytics, gaze patterns can reveal much […]

Read More

Desinformation im Spiegel des Rechts

In Ausgabe 4/2020 des Fachmagazin für Compliance-Verantwortliche comply. finden sich drei Beiträge von Weizenbaum-Autor*innen zum Thema Desinformation. Sicherheitsforscher Richard Huber betrachtet Falschinformation und Risikomanagement, Kommunikationswissenschaftlerin Annett Heft beleuchtet die Vielfältigkeit von Desinformation und die Komplexität ihrer Messung, schließlich ordnet Hans-Christian Gräfe Möglichkeiten rechtlicher Greifbarkeit ein.

Read More

Halbzeit beim Projekt AMOS

Agilität ist häufig verwendeter Begriff, wenn es um die technische Umsetzung von IT-basierter System geht. Was Agilität im Kontext von Agile Methode bedeutet, können Studierende der TU Berlin im Projekt AMOS (Agile Methods and Open Source) lernen. Jeweils im Wintersemester werden an der TU Berlin am Fachbereich ODS bei Prof. Manfred Hauswirth in Kooperation mit […]

Read More