Rainer Rehak

Facial image of Rainer Rehak
CC BY Rainer Rehak

Rainer Rehak is a doctoral candidate in the research group “Responsibility and the Internet of Things”. His dissertation project deals with systemic IT (in)security and data protection. He studied Computer Science at Humboldt-Universität zu Berlin and Philosophy at Freie Universität Berlin.

His research interests are privacy and data protection, IT security, government (“lawful”) hacking, operating systems, networking, (self) critical computer science, computer science and society, automation and artificial intelligence, free software/open source and philosophy of mind, language and science. In his diploma thesis he critically analysed the efforts of limiting technical abilities of government hacking software to constitutional law. Rainer Rehak graduated with a degree in Computer Science from the Humboldt-Universität zu Berlin while studying in Berlin, Beijing and Hongkong.

Contact: rainer [dot] rehak [at] wzb [dot] eu

Selected Publications

  • Bock, Kirsten; Kühne, Christian; Mühlhoff, Rainer; Ost, Měto R.; Pohle, Jörg; Rehak, Rainer (2020): Datenschutz-Folgenabschätzung für die Corona-App.
  • Bock, Kirsten; Kühne, Christian; Mühlhoff, Rainer; Ost, Měto R.; Pohle, Jörg; Rehak, Rainer (2020): Data Protection Impact Assessment for the Corona App.
  • Kurz, Constanze; Kubieziel, Jens; Rieger, Frank; Rehak, Rainer (2020): Stellungnahme an den Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestags zum Thema Menschenrechte und politische Teilhabe im digitalen Zeitalter.
  • Kurz, Constanze; Rehak, Rainer; Engling, Dirk (2019): Stellungnahme an das Bundesverfassungsgericht zum BND-Gesetz und zur Ausland-Ausland-Fernmeldeaufklärung, 1 BvR 2835/17
  • Frick, Vivian; Rehak, Rainer (2019): Verkauftes Internet – Zur sozial-ökologischen Gestaltung digitaler Räume, In: Was Bits & Bäume verbindet. Digitalisierung nachhaltig gestalten, oekom Verlag München, 2019.
  • Rehak, Rainer (2019): A Trustless Society? A Political Look at the Blockchain Vision. Beiträge zur Hochschulforschung, 41 (3), S. 60-65.
  • Kurz, Constanze; Rehak, Rainer (2019): „Informatik und Ethik – Fallbeispiel: HackerZer0“ in Informatik-Spektrum April 2019, Volume 42, Issue 2: S. 144-145. https://doi.org/10.1007/s00287-019-01163-4, Springer Verlag, 2019.
  • Hügel, Stefan; Rehak, Rainer (2019): „Kampf um Troja. Verwundbarkeit der vernetzten Gesellschaft durch Nutzung von Schadsoftware.“, in Grundrechte-Report 2019, S. Fischer Verlag
  • Rehak, Rainer (2018): „Die Blockchain politisch gelesen. Vom Experiment einer Gesellschaft ohne Vertrauen.“ in WZB-Mitteilungen, (161), S. 54-57, herausgegeben vom Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Berlin, 2018.
  • Rehak, Rainer (2018): „Technische Lösung sucht Problem. Zukunftsfähige Infrastrukturen im städtischen Bereich.“ in Politische Ökologie, Band 155, S. 58-63, herausgegeben vom oekom verlag, München, 2018.
  • Kees, Benjamin; Rehak, Rainer (2018): „Informatik und Ethik – Fallbeispiel: Vermessen.“ in Informatik-Spektrum 5/2018, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, 2018.
  • Rehak, Rainer (2017): „Die Datenschatten: Zum staatlichen Umgang mit vernetzten Datenbeständen“ in CILIP 114, herausgegeben vom Institut für Bürgerrechte & öffentliche Sicherheit, Berlin, 2017.
  • Hempel, Leon; Rehak, Rainer (2017): Beobachtungstechnologien im Bereich der zivilen Sicherheit – Möglichkeiten und Herausforderungen von Verfahren informationstechnisch vernetzter Beobachtung, Gutachten im Auftrag des Deutschen Bundestages vorgelegt dem Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB).
  • Rehak, Rainer (2016): „Der irreführende ‚Cyberspace‘ – wenn Begriffe Verantwortlichkeiten verschleiern“ in Informatik-Spektrum 6/2016, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, 2016.
  • Rehak, Rainer (2016): „Die Macht der Vermenschlichung und die Ohnmacht der Begriffe“, in FIfF-Kommunikaton 2/16, herausgegeben von FIfF e. V., 2016.
  • Ullrich, Stefan; Rehak, Rainer (2016): „Informatik und Ethik – Fallbeispiel: IT-Sicherheit: changeme“ in Informatik-Spektrum 1/2016, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, 2016.
  • Rehak, Rainer (2016): „Geschützt werden nicht nur die Daten, sondern das System insgesamt – Analyse und (Nicht-) Anwendung eines verschollenen Grundrechts“, in „Informatik und Gesellschaft – Festschrift zum 80. Geburtstag von Klaus Fuchs-Kittowski“, herausgegeben von Frank Fuchs-Kittowski und Werner Kriesel, Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften, 2016.
  • Rehak, Rainer (2015): „Geheimdienste unter sich: NSA-BND und die deutsche Großmacht“, in „Deutschland: Wi(e)der die Großmacht“, herausgegeben von der Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V., 2015.
  • Kurz, Constanze; Rehak, Rainer (2015): „Informatik und Ethik – Fallbeispiel: Zusammenwachsen“ in Informatik-Spektrum 7/2015, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, 2015.
  • Rehak, Rainer (2014): „Datenschutz und Anonymität im Digitalen – Was haben Datenschutz und Anonymität mit Freiheit und Menschenrechten in der digitalen Welt zu tun?“, in „Menschenrechte im digitalen Zeitalter“, herausgegeben von Amnesty International, Sektion Deutschland, 2014.
  • Kees, Benjamin; Rehak, Rainer (2014): „Informatik und Ethik – Fallbeispiel: Verhaltenserkennung“ in Informatik-Spektrum 8/2014, Springer-Verlag, Berlin Heidelberg, 2014.
  • Rehak, Rainer (2013): „Angezapft – Technische Möglichkeiten einer heimlichen Online-Durchsuchung und der Versuch ihrer rechtlichen Bändigung“, MV-Verlag Edition Wissenschaft, 2013.
  • Rehak, Rainer (2012): „Was war denn nochmal Informatik und Gesellschaft?“, in FIfF-Kommunikation 4/12, herausgegeben von FIfF e. V., 2012.
  • Knaut, Andrea; Kühne, Christian; Kurz, Constanze; Rehak, Rainer; Ullrich, Stefan und Pohle, Jörg (Hrsg.) (2012): „Per Anhalter durch die Turing-Galaxis – eine Festschrift für Wolfgang Coy“, MV-Verlag Edition Wissenschaft, 2012.